Über uns

Wer teilt gewinnt

vision:teilen ist eine franziskanische Initiative, die zu mehr materiellem und seelischen Gleichgewicht in der Welt beitragen will. Begründer der Initiative waren 2005 die beiden Franziskanerbrüder Bruder Peter Amendt und Bruder Klaus-Dieter Diedershagen.

In Kooperation mit kirchlichen, staatlichen und sozialen Organisationen setzen sie sich für die Überwindung von Armut und Not ebenso auf lokaler wie auch auf weltweiter Ebene ein. Ebenso wie in Deutschland und Düsseldorf fordert die sich entwickelnde Verarmung ein beherztes Eintreten für die Menschen in Not.

Wir spüren die Verarmung der Gesellschaft unter den Besuchern des von vision:teilen und dem Straßenmagazin fiftyfifty ins Leben gerufenen Nachtbusses für wohnungslose Menschen (www.gutenachtbus.org). Der Bus ist mehrmals wöchentlich zwischen 22:00 Uhr und 01:00 Uhr früh in Düsseldorf unterwegs, um seine Dienste Menschen auf der Straße anzubieten.

Darüber hinaus bewegt uns die wachsende Not jenseits unserer Grenzen.  

Die Solidarität aller für alle ist die Voraussetzung für das Gelingen.
Geben, Nehmen und Teilen erfahren damit ihre eigentliche Bedeutung.

vision:teilen in Düsseldorf, von Bruder Peter Amendt, OFM

Es bleibt immer ein wenig Duft
in Händen, die Rosen schenken,
in Händen, die sich großzügig zeigen.

Ein bisschen geben von dem, was man hat,
dem, der noch weniger besitzt,
bereichert den Geber,
macht seine Seele noch schöner.

Freude dem Nächsten zu geben,
ist ein so einfaches Ding,
das in Gottes Augen jedoch
die schönste aller Künste ist.


Bischof D. Helder Camara

cialis generika holland wo kann man viagra online kaufen cialis generika probe kamagra oral jelly schweiz kamagra lieferung aus deutschland kamagra flüssig preis cialis legal bestellen viagra für die frau ohne rezept cialis versand eu kamagra uk only brand cialis australia order cigarettes marlboro cheap cigarette tesco online kamagra australia levitra online australia cialis buy in australia